Clicky für WordPress-Plugin von Yoast

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:SEO
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Das Clicky für WordPress-Plugin von Yoast erleichtert Ihnen das Hinzufügen Ihres Clicky Analytics- Tracking-Codes zu Ihrer WordPress-Installation und bietet Ihnen einige erweiterte Tracking-Optionen.
 

Installation des Clicky WordPress Plugins

  1. Suchen Sie im Plugin-Installationsbildschirm unter Plugins -> Neu hinzufügen nach ‘clicky’
  2. Installieren und aktivieren Sie Clicky für WordPress
  3. Klicken Sie auf den angezeigten Link oder gehen Sie zu Einstellungen -> Clicky und geben Sie Ihre Site-ID, Ihren Site-Schlüssel und Ihren Site- Administratorschlüssel ein . Diese finden Sie auf Ihrer Clicky-Homepage .
  4. Einstellungen speichern: Sie sind fertig.

Clicky Analytics-Dashboard

Das Plugin fügt unter dem Dashboard eine Seite mit dem Namen Clicky-Statistiken hinzu, die Ihnen einen schnellen Überblick über die Statistiken für Ihre Site gibt. Außerdem wird Ihrer WordPress-Symbolleiste ein kleines Bild hinzugefügt, das Ihnen die Besuche Ihrer Website in den letzten 48 Stunden zeigt:

Erweiterte Einstellungen für das Clicky WordPress-Plugin

Das Clicky-Plugin verfügt über einige erweiterte Einstellungen. Der Einstellungsbildschirm sieht folgendermaßen aus (für eine größere Version klicken):

Sie sprechen meistens für sich selbst; aber gehen wir sie durch:

  • Beim Ignorieren von Administratorbenutzern ignoriert Clicky den Administratorbenutzer,  wenn er angemeldet ist .
  • Durch Deaktivieren von Cookies wird Clicky ohne Verwendung von Cookies verfolgt. Es werden weiterhin personenbezogene Daten erfasst, es werden jedoch keine Cookies mehr verwendet.
  • Mit den Namen von Kommentatoren verfolgen können Sie die Namen von Personen anzeigen, die Ihre Website in Clicky Analytics kommentiert haben.
  • Mit der Option für ausgehende Linkmuster können Sie bestimmte Arten von Links als ausgehende Links verfolgen  , wenn diese tatsächlich intern sind. Dies ist nützlich, wenn Sie beispielsweise Ihre Partner-Links über ein / out / oder / go / redirect-Skript oder Plugin lokal umleiten.

 

Schreibe einen Kommentar